Kleines Tonstudio am Start

Nach unten

Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von TGN am Fr März 29, 2013 10:39 pm

Hallo Leute,
Ich hab in den letzten Jahren etwas Musikequipment angeschafft, so dass ich mittlerweile kleine Audio- bzw. Musikproduktionen realisieren kann. Hab mir so DIY-mäßig Wissen über Recording, Mixing und Mastering angeeignet... Wer also Interesse hat, seinen Sound mit bzw. bei mir aufzunehmen, zu mischen, etc. kann sich gern bei mir melden. Selbstverständlich kostenlos Smile
avatar
TGN
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : FFM

Spicker
Form: They Guts Nachos
Verfassung:
696/1000  (696/1000)

http://thegreatnoire.org

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von RoyceFauntleroy am Mi Apr 03, 2013 8:48 am

Da hier sonst keiner drauf reagiert tu ich's mal:
SUPERGEILE SACHE DAS! cheers

Bin mir sicher, das werden einige im Hinterkopf behalten...

cheers,
royce.

_________________
Twisted Evil komm auf die Seite des Kollektivs! Wir haben Kekse! Twisted Evil
avatar
RoyceFauntleroy
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 41

Spicker
Form: strahlender Dark Star
Verfassung:
997/1000  (997/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von kalahari seppuku am Sa Apr 06, 2013 8:48 am

Manchmal glaub ich gern an Altruismus! ^^ Hut ab!!

_________________
What a Face ceterum censeo carthaginem esse delendam Suspect
avatar
kalahari seppuku
semi-profi
semi-profi

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 13.03.13
Alter : 97

Spicker
Form: Szôzz' Oûhr
Verfassung:
888/1000  (888/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von Frau Fenster am So Apr 07, 2013 2:20 pm

Komme auch leider erst jetzt dazu, n paar flinke Worte zu tippen... Wink
Großzügiger Schachzug von Dir, wirklich. Da werden bestimmt ein paar Leute auf Dich zu kommen.
avatar
Frau Fenster
semi-profi
semi-profi

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 12.03.13
Alter : 36
Ort : Frankfurt

Spicker
Form: Violent Blue
Verfassung:
1000/1000  (1000/1000)

http://fraufenster.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von xenosapien am Mo Apr 08, 2013 3:06 am

vielleicht postest du nochmal, was du denn so in etwa an equipment hast - bzw. was deine möglichkeiten sind.

wieviele spuren gleichzeitig könntest du aufnehmen, gehst du über outboard-hardware oder direkt "in die box"?

nur mal so zum abchecken schon wo die grenzen des möglichen sind - bzw. was evtl. als dicker bonuspunkt zählen könnte!

(ich bin ja selbst ganz gut versorgt, aber z.B. könnt ich mir auch mal vorstellen n paar spuren woanders aufzunehmen für meine eigenen sachen - bei mir im studio/in meiner wohnung kann ich nämlich nicht unbegrenzt krach machen :-P )
avatar
xenosapien
Künstler
Künstler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.03.13
Ort : Gutleut FfM

Spicker
Form: Bang-A-Rang!
Verfassung:
1000/1000  (1000/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von TGN am Mo Mai 06, 2013 9:28 pm

Yo, also ich kann 6 Monospuren über ein Firewire-Interface in meinen Mac schicken. Mit einer Sampling Rate von bis zu 192kHz. Damit lassen sich schon kleine 2 oder 3 Mann-Bands aufnehmen, solange man keine Drums abnehmen will (eher nen Drumcomputer). Effektiert und gemischt wird bei mir digital, wobei mir da halt gerade das nötige Kleingeld für externe Geräte fehlt ( z.B. für einen analogen Kompressor, was die nächste Anschaffung sein soll). Ich nehm auf mit Logic 9, hab ein paar Mikrofone und ein paar Drumcomputer, Sampler, Synthesizer, Gitarre, etc. Gesynct wird alles via Midi. Ich hab aber auch noch eine 4-Spur, die auf Tapes aufnimmt, die benutz ich noch oft, vor Allem für Live-Recordings. Mag's eher Lofi, kann aber auch Hifi. Und Du, Xenosapien?
avatar
TGN
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : FFM

Spicker
Form: They Guts Nachos
Verfassung:
696/1000  (696/1000)

http://thegreatnoire.org

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von xenosapien am Di Mai 07, 2013 5:45 am

ich hab mich da eher auf die musikproduktion konzentriert, als auf "echte" instrumente aufnehmen - arbeite also auch eher "in the box", u.a. auch aus geldgründen, vor allem aber aus platzgründen :-P

ich benutze Reaper am PC als Haupt-Sequenzer/Arranger, daran hängt als Hardware ein Cakewalk V-Studio 20 (ganz nett falls ich doch mal Bass/Gitarre aufnehmen muss, da drin sind nämlich mehrere BOSS-Effekte und Amp-Sims als DSP Chip verbaut - kann aber nur ein Signal auf einmal aufnehmen damit) als USB-Audio Interface.

Zusätzlich benutze ich einen M-Audio Venom Synthesizer als Klangerzeuger und gleichzeitig als MIDI-Controller Keyboard, sowohl für die Programme und VSTs im Rechner als auch für meine neueste Anschaffung, die Native Instruments MASCHINE - was die kann/macht ist schön hier demonstriert:


im Rechner eben dann die zugehörigen Programme, Virtual Instruments, Effekte, etc.
ansonsten meine Alesis Active Monitorboxen und mein AKG 141 Kopfhörer für die Klangwiedergabe.

Musikalisch bin ich sehr offen, "privat" fokussiere ich mich hauptsächlich auf Elektronika wie Drum´n´Bass, bin aber von Haus aus Metalhead. Kann aber auch noch anderes ^^

-> Klingt ja also, als ob wir hier mit Deinem und meinem Kram durch die Bank weg für jeden Zweck gut abgedeckt wären! Smile
avatar
xenosapien
Künstler
Künstler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.03.13
Ort : Gutleut FfM

Spicker
Form: Bang-A-Rang!
Verfassung:
1000/1000  (1000/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von xenosapien am Di Mai 07, 2013 5:53 am

bild > 1000 worte ^^
avatar
xenosapien
Künstler
Künstler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 26.03.13
Ort : Gutleut FfM

Spicker
Form: Bang-A-Rang!
Verfassung:
1000/1000  (1000/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von RoyceFauntleroy am Di Mai 07, 2013 7:50 am

Na dann werf ich mein Zeug auch ma in die Runde:
Zoom mrs-1608CD 16-Spur multi-tracker (bis 8 Spuren gleichzeitig)
Samson c01 kondensator mikrofon
Zoom 9050 / 505 / 9002 (3 multieffektgeräte)
Boss odb1 (overdrive für bass, macht fette gitarren...)
uraltes analoges echo/delay von monacor
sound comet deluxe rt (ital. röhrenamp aus den 60ern)
marshall 1960 4x12er box
diverse gitarren (gibson, ibanez, epiphone...)
und bestimmt noch irgend n kleinscheiss, den ich jetzt vergessen hab...

wie ihr seht, alles eher hardware, hab's nich so mit pc-recording.
ergibt aber alles zusammen ne bunte mischung.

greetz,
royce.

(btw morgen 8.5. stammtisch im circus, bleichstr 46, 20Uhr. Nicht vergessen!!!)

_________________
Twisted Evil komm auf die Seite des Kollektivs! Wir haben Kekse! Twisted Evil
avatar
RoyceFauntleroy
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 41

Spicker
Form: strahlender Dark Star
Verfassung:
997/1000  (997/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von k2d2 am Do Mai 09, 2013 12:42 am

ich werf ma ins rennen:

allen heath zed-10
sennheiser e835s
zoom b2.1u

ist jetzt eher für livegigs gedacht, aber vielleicht braucht das ja mal eine_r.

lg kathrin

k2d2
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.05.13

Spicker
Form: 0k2k
Verfassung:
590/1000  (590/1000)

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von TGN am Fr Mai 10, 2013 9:16 pm

Haaaach, Stammtisch hab ich verpasst...(wär vielleicht schön wenn es ein Topic gäb, in dem nachträglich berichtet wird, was auf einem Stammtisch Wichtiges oder Interessantes besprochen wurde...).

Also ich hab als Herzstück und Midimaster die Electribe SX... da hängt ein Midi-Signalsplitter dran, damit ich mein weiteres Equipment damit steuern kann. So z.B. ein Roland Sp-404 und 'nen Microkorg. Schön find' ich die Electribe v.A. wegen Ihrem live-tauglichen Sequencer ud den 5 Synthie-Spuren, die man als Midispuren für andere Geräte verwenden kann... Ist denn schon ein Festchen geplant? Da können wir dann schöne Live-Performances veranstalten Smile Smile Smile
avatar
TGN
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.03.13
Ort : FFM

Spicker
Form: They Guts Nachos
Verfassung:
696/1000  (696/1000)

http://thegreatnoire.org

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Tonstudio am Start

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten